Coverstory – mit 80 Zeilen um die Welt

Wie JournalistInnen und WissenschafterInnen an exotische Orte entführen.

Traumstrand, Bergidylle, pulsierende Metropole: Wo Reiseschriftsteller vergangener Zeiten Hunderte Seiten Platz hatten, müssen JournalistInnen mit ein paar Hundert Zeilen oder wenigen Minuten Radio-Sendezeit das gleiche bewirken. Wie das funktioniert und ob moderner Reisejournalismus dem Vergleich mit literarischen oder wissenschaftlichen Reiseberichten standhält, diskutieren bei dieser Ausgabe von „Coverstory“ Elisabeth Holzer und Oliver Pink mit:

Ursula Burkert: ORF Ö1-Redakteurin,

Ao.Univ.-Prof. Dr. Harald Heppner: Historiker

Wann: 22. November 2011 um 19:00 Uhr

Wo: Palais Kottulinsky, Beethofenstraße 9, 8010 Graz

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter sieben@uni-graz.at (oder Tel. 0316/380-1007)

 

Flyer als .pdf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.